Über mich

Geboren und aufgewachsen in der Eifel, hatte ich bereits als Kind Kontakt zu Tieren aller Art. Einen besonderen Bezug habe ich zu Kleintieren.

Schon während meiner Ausbildung zur Wirtschaftsleiterin kam ich über die Ernährungslehre in Kontakt mit verschiedensten Kräutern von denen mich besonders die Heilkräftigen interessierten.

Nach meiner Ausbildung zog ich mit meinem Mann aus beruflichen Gründen in die Südpfalz, wo dann auch unsere 3 mittlerweile erwachsenen Kinder geboren wurden.

Da ich in den letzten Jahren immer mehr Interesse für die alternativen Heilverfahren entwickelt hatte, und meine Liebe zu Tieren, wir hatten mittlerweile mehrere Kaninchen und Hamster, Hühner, Fische und einen Hund, stets geblieben war, beschloss ich, eine Berufsausbildung zum Tierheilpraktiker zu machen.

Ausbildung:

2012 – 2014: Ausbildung zum Tierheilpraktiker an der Paracelsusschule Karlsruhe

2013: Fachausbildung zur Ernährungsberaterin Schwerpunkt Hunde und Katzen

2014: Fachausbildung Tierhomöopathie

2016: Fachausbildung Tierpsychologie Hund und Katze

Weiterbildung:

2014: Arbeit mit der Einhandrute

2014: Mykotherapie- Heilpilze für Tiere

2014: Craniosakrale Therapie für Tierheilpraktiker

2013: Injektionstechniken in der Tierheilkunde

2013: Blutegeltherapie bei Tieren